Home    /    Newsroom    /    Cryotec wird Mitglied im Kompetenznetz Verfahrenstechnik Pro3

Cryotec wird Mitglied im Kompetenznetz Verfahrenstechnik Pro3

Die Verfahrenstechnik ist der Kern eines jeden Anlagenbauers in Deutschland.

Das Kompetenznetz Verfahrenstechnik Pro3 (https://verfahrenstechnik-pro3.de/) vernetzt Industriepartner mit der Forschung und der Lehre.

Ziel ist die Stärkung der Verfahrenstechnik in Deutschland. Hierfür ist ein enger Kontakt zu Schulen und Universitäten notwendig, um das Bild der Verfahrenstechnik mit den Ansprüchen an zukünftige Ingenieure regelmäßig anzupassen und innovative Denkansätze zu integrieren.

Die Geschäftsführerin der Cryotec Anlagenbau GmbH, Frau Corinne Ziege bestätigt: „Die Stärkung und der Ausbau unseres Unternehmens beginnt bereits bei der Nachwuchsförderung.“

Bei einem Besuch von Pro3-Vertretern bei Cryotec in Wurzen sind viele interessante Themen besprochen worden. So sagt der Geschäftsführer von Pro3 Prof. Dr.-Ing. Karlheinz Schaber: „Die Kryotechnik ist ein besonderer Tätigkeitsbereich in der Verfahrenstechnik. In den Fokus rückt das tiefkalte Behandeln Technischer Gase auch durch interessante Ansätze im Umweltmanagement, in der Energiespeicherung und dem Antrieb von Motoren. Schlagwörter wie CO2-Rückgewinnung, LNG, Wasserstoff sind nur einige.“